Jahreshauptversammlung 2019Jahreshauptversammlung 2019

Ortsvereinversammlung 20.03.2019

Jahreshauptversammlung 2019 des DRK Ortsverein Kirchweyhe e.V.

Am 20. März 2019

Die alte (und neue) Vorsitzende, Frau Ingrid Söfty, eröffnete kurz nach 15.00 Uhrim New Asia World die diesjährige Jahreshauptversammlung. Zunächst wurden die Tagesordnung und die Beschlußfähigkeit festgestellt und die Statuten des DRK verlesen. Im Gedenken an die in 2018 verstorbenen Mitglieder erhob sich  die Versammlung. Dann folgten die Rechenschaftsberichte von der Vorsitzenden, dem Schatzmeister, der Bereitschaft, der Seniorenarbeit, dem Kleidershop und der Blutspende. Der allseits guten und erfolgreichen Arbeit mit viel Engagement wurde vom Plenum herzlich gedankt. Nach dem Bericht des Kassenprüfers wurde der Vorstand entlastet.

Anschließend fanden die Wahlen für insgesamt 6 Bereiche statt:

Die Vorsitzende, ihr Stellvertreter, die Schatzmeisterin, die Schriftführerin, die Beisitzer/in und Kassenprüferin. Es gab dabei mehrere Veränderungen auf der Kommando-Ebene unseres Ortsvereins, denn der bisherige Schatzmeister und Schriftführer Erich Oruc kandidierte nur noch als Beisitzer und wurde von Sabine Ristedt abgelöst, und der Stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Schierenbeck stellte sich nicht wieder, Hans-Heinrich Meier wurde sein Nachfolger. Beisitzer sind jetzt neben  Erich Oruc Angela Franke, Marietta Garlich, Maria Hammann, Elisabeth Müller, Werner Wittrock und Reinhard Diephaus. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Hier bleibt zu ergänzen, daß dieProtokolle der Mitgliederversammlungen vom 4.4.2018 und der (außerordentlichen) vom 24.10.2018 einstimmig genehmigt wurden. Die Vorsitzende übergab dann die Neufassung der Satzung für den Ortsverein Kirchweyhe mit der Empfehlung gründlicher Lektüre.

Als wichtiges Detail ist zu berichten, daß die Blutspende- Termine  nur noch an einem Tag statt finden werden und daß unter den 177 Knochenmark-Typisierungen ein „genetischer“Zwilling war.   

Die nächste Typisierung findet parallel zur Blutspende am 11. Oktober statt.

Es bleibt zu berichten, daß fünf Jubilare geehrt wurden mit Mitgliedsjahren zwischen25 und fünfzig Jahren : Frieda Erlebach, Irene Schumacher, Gerda Scheike, Ingrid Koldeweyh und Gunda Rottmann.

Den Sommerausflug an das Steinhuder Meer am 14.6. organisiert in bewährter WeiseWolfgang Schierenbeck.                                                                                                                              rs