SeniorenarbeitSeniorenarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Spalte 2
  3. Engagement
  4. Seniorenarbeit

Ehrenamtlich engagieren

 

Anspechpartner

Ingrid Söfty Vorsitzende

04203 1225

Mail:drk-i.soefty@t-online.de

Werner Wittrock Mitgliedsbeauftragter

04203 789899

Mail:drk-w.wittrock@t-online.de

Homepage: www.drk-kirchweyhe.de

Sommerfest am 14.08.2019 beim DRK Ov.Kirchweyhe e.V. im ,,Flair" Sudweyhe

Unser Sommerfest war ein großer Erfolg. In den Gesellschaftsräumen des "Flair" in Sudweyhe haben wir einen wunderschönen Nachmittag verlebt. Die Sonne lachte vom Himmel, was konnte es schöneres geben.

Zuerst gab es Kaffee und Kuchen. Dabei haben uns die "Genky's" mit voller Besetzung schon in eine gute Stimmung gebracht.

Höhepunkt war der Auftritt der Lahauser Bühne mit ihren Sketchen die gute Unterhaltung boten.

Danach konnten alle das Tanzbein schwingen. Bei flotter Musik war auf der Tanzfläche immer was los. Wer nicht tanzen wollte, hat einfach mitgesungen. Zwischendurch gab es ein paar lustige Geschichten, die von der munteren Runde sehr positiv angenommen wurden.

Gegen 18.00 Uhr war dann das schöne Sommerfest vorbei. Glücklich und zufrieden haben alle den Heimweg angetreten.  

Seniorenarbeit in unserem Ortsverein

Seniorenarbeit in unserem Ortsverein

Seit vielen Jahren gehört die Seniorenarbeit zu einem wichtigen Aufgabenfeld in unserem Ortsverein. Seit 1986, nach Eröffnung der Sozialstation durch die Gemeinde Weyhe, finden die monatlichen Treffen unserer Senioren statt.

Regelmäßig, einmal im Monat,treffen sich dort Senioren zu einem Kaffeenachmittag. Bis heute wird dieser Nachmittag sehr gut besucht. Zuerst wird Kaffee getrunken, Kuchen gegessen und danach werden entweder Filme gezeigt oder es werden Vorträge von unterschiedlichen Referenten gehalten.Verschiedene Gruppen geben sich dort ein Stelldichein und auch aktuelle Belange werden dort besprochen. In den Sommermonaten bieten wir auch kleine Fahrten an. Gemeinsam geht es dann auf Tour. Eine rege Beteiligung ist dann ebenfalls immer gegeben.

Zur Zeit wird die Seniorenbetreuung von zwei ehrenamtlichen Damen geleitet:Marietta Garlich,Maria Hammann

Bis heute hat das Zusammenkommen nichts an Attraktivität verloren. Zusätzlich helfen bei diesen Treffen:Gudrun Ahrens,Ursel Erichs,Anna Haberland,Rita Kiesewetter und Karin Meyer.Das Motto Aus Liebe zum Menschen wird hier praktiziert.Es ist uns ein Anliegen,dass die älteren Menschen in unserer Gesellschaft integriert sind.Es werden Geburtstagsbesuche von unseren ehrenamtlichen Helferinnen durchgeführt.Ebenfalls gratulieren wir zu besonderen Ehejubiläen.

Die DRK Seniorenheime in Barrien,Syke und Bruchhausen Vilsen werden im Frühjahr und im Herbst von uns besucht.Unsere Damen haben dann selbstgebackenen Kuchen und die Genky's im Gepäck.Diese Musikgruppe ist seit über 30 Jahren für uns jederzeit bereit und ihre Musik bringt Sonnenschein in die Herzen der Menschen.

Liebe Rotkreuzler und Freunde des Deutschen Roten Kreuzes,

wir haben ein erfolgreiches Jahr fast beendet, und sind dankbar für die geleistete ehrenamtliche Arbeit in unserem Ortsverein.   Wir freuen uns auf ein neues und erfolgreiches Jahr 2018 und hoffen, dass Sie uns weiterhin unterstützen.  Gesegnete Adventszeit und frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.                                                                                                                                             

Ingrid Söfty

 

 

Sommerfest 16.08.2017 beim DRK Ov.Kirchweyhe e.V. im ,,Flair"

Das Sommerfest am 16.08.17 in den Gesellschaftsräumen des „Flair“ war ein

großer Erfolg. Ein voller Saal, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher

machten diesen Nachmittag zu einem wunderschönen Erlebnis.

Die „Genkys“ haben mit ihrer stimmungsvollen Musik die Grundlage für

den Nachmittag gelegt.

Der Auftritt der Gruppe „Sixpack“ war der Höhepunkt des Festes. Wir konnten

uns alle mit den Liedern aus den 70iger Jahren identifizieren.

Bis um 17.30 Uhr wurde das Tanzbein kräftig geschwungen und dann gingen alle  frohgelaunt und mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause.  

      Ingrid Söfty  1. Vorsitzende